Outdoorschweine

- Good Things take time -

Es hat viel Bauchkribbeln gegeben, viel Zeit und Nerven gekostet und dann kam endlich das "Go" vom Kreisveterinäramt. Wir dürfen nun ganz offiziell unsere Schweine draußen auf der Wiese halten - selbstverständlich doppelt eingezäunt, mit eigens verlegter Frischwasserleitung, Futtertrog und ganz viel Freiraum.

Wir sind überglücklich und auch den Ferkeln merkt man die Freude an. Sie haben nun ein etwas anderes Schweineleben und können gerne besucht werden.

Schlachten müssen wir sie dennoch. Das Fleisch verkaufen wir auf Vorbestellung. Sprecht uns deshalb einfach an oder schreibt uns. Wir beraten euch gern.